V50 - Grosskehrfahrzeuge | Bucher Municipal | Schweiz

V50

Kraft und Leistung
gebündelt für die Stadt

V50
Kraft und Leistung
gebündelt für die Stadt

Das Grosskehrfahrzeug der V-Baureihe hat sich als eines der zuverlässigsten und belastbarsten Grosskehrfahrzeuge etabliert.

Die aktuellen Kehrmaschinen der V-Baureihe wurden im Laufe von 50 Jahren entwickelt und während dieser Zeit laufend verbessert, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Mit Kehrmaschinen, die auf den Einsatz in vielen spezifischen Umgebungen zugeschnitten sind, bieten wir eine grosse Auswahl an Produkten und Optionen, mit denen stets Höchstleistungen erzielt werden.

Erfahren Sie mehr über die V50

Kosten
Niedrigere Betriebskosten
Niedrigere Betriebskosten

Für eine lange Lebensdauer konzipiert

Die V50-Kehrmaschine arbeitet extrem kostengünstig und ermöglicht mit ihrem grossen 190-Liter-Kraftstofftank eine längere Einsatzzeit. Ausserdem werden die Wartungskosten für das Getriebe und die Flüssigkeitskupplung erheblich reduziert, da keine Riemen oder stark verschleissenden Komponenten erforderlich sind. Die Bucher V50 läuft mit niedrigsten Emissionen und Betriebskosten. Das Saugkehren erfordert weniger Bauteile, was zu weniger Verschleiss führt und folglich die Wartungskosten senkt.

Technologie
Geringe Umweltbelastung
Geringe Umweltbelastung

Niedriger Geräuschpegel

Die Kehrmaschinen der V-Baureihe sind mit Lärmschutzhauben ausgestattet, die den Aufbaumotor und das Gebläsegehäuse ummanteln. Im Abluftsystem sind serienmässig Lärmschutzbleche eingebaut. Der Lärm am Ohr des Fahrers beträgt bei maximaler Drehzahl (abhängig vom Fahrgestell) weniger als 75 dB(A), wodurch sowohl für den Fahrer als auch für Fussgänger eine sichere Betriebsumgebung geschaffen wird. Der Motor kann für das nächtliche Kehren auf niedrigere Drehzahlen eingestellt werden, was den Geräuschpegel um 50 % reduziert.

Leistung
Produktivität
Produktivität

Produktivität durch Zuverlässigkeit

Die V50 bietet ein ideales Gleichgewicht zwischen Leistung, Umweltverträglichkeit und niedrigen Betriebskosten bei Anwendungen in einer Vielzahl von Kehrumgebungen. Diese Vorteile machen die V50 weltweit zur Kehrmaschine der Wahl.

Die Produktivität wird durch Zuverlässigkeit und Belastbarkeit, weniger Ausfälle bzw. Serviceeinsätze gesteigert. Kombiniert mit einer hervorragenden Saugleistung, Schnellkupplungsoptionen und einer einfachen Anpassung bzw. dem Austausch von Verbrauchsmaterialien vor Ort wird die Einsatzzeit erhöht.

Die V-Baureihe bietet eine hohe Produktivität mit serienmässigen Funktionen und einer breiten Auswahl an Optionen, die Ihren betrieblichen Anforderungen gerecht werden.

Schlüsselspezifikationen

  • Kehrgutbehälter mit 5 m³ Volumen
  • 1342-Liter-Wassertank
  • Kehrgutbehälter aus 4 mm rostfreiem Stahl 1.4003
  • Drahtlose Entladungskontrolle
  • Gezogenes Kehraggregat
  • 4* EUnited PM10/2.5 zertifiziert

Hauptmerkmale

Manövrierbarkeit
Emissionen
Motor
Langlebigkeit
Wasserentleerungssystem
Kehrbreite

Ausgerüstet, um den Anforderungen städtischer Umgebungen gerecht zu werden

Mit einem Radstand von 3000 mm hat die V50 auf einem 12-t-Fahrgestell einen branchenführenden Wendekreis (Bordstein zu Bordstein) von nur 10.54 Metern, ein nützlicher Vorteil bei der Überwindung verstopfter innerstädtischer Strassen und beim Fahren auf Strassenzügen mit überhängenden Bäumen.

Die V50 ist gut ausgerüstet, um den hohen Anforderungen städtischer Umgebungen gerecht zu werden. Sie hat eine Gesamthöhe von 2880 mm (abhängig vom Fahrgestell) und fasst 1000 Liter Wasser. Mit einer Nutzlast von 4 Tonnen ermöglicht sie eine hohe Produktivität und einen langen Arbeitseinsatz.

Vollständige Einhaltung des EUnited PM-Standards 2,5/10

Die V50 ist, wie die gesamte V-Baureihe, auch die erste Maschine aus europäischer Fertigung, die bei strengen Luftqualitätsprüfungen der gesamten Fahrzeugemissionen die volle Übereinstimmung mit den PM2,5/10-Tests erreicht und das 4-Sterne-Zertifikat trägt.

 

Zwei-Motoren-Kehrmaschine, die Grosskehrfahrzeugen Leistung und Flexibilität verleiht.

Der vom Lkw-Fahrgestell unabhängige Aufbaumotor der Kehrmaschine treibt die Kehrfunktionen und das Saugsystem an, daher können sowohl der Motor als auch das Fahrgestell auf die Anwendung und die Kundenwünsche zugeschnitten werden.

Eine grosse Palette von Fahrgestellen kann mit manuellem, Automatik- oder automatisiertem Getriebe geliefert werden, wodurch sich eine grosse Auswahl an Optionen ergibt, um den Bedürfnissen des Bedieners gerecht zu werden. Die JCB-Aufbaumotoren sind in den Leistungsklassen 55 kW Stufe V, 85 kW Stufe IIIA oder 97 kW bis Stufe V (sofern verfügbar) erhältlich.

Die Drosselklappensteuerung des Aufbaumotors ist stufenlos regulierbar und gewährleistet eine optimale Betriebs- und Kraftstoffeffizienz ohne Leistungseinbussen. Mit dem in die V50 eingebauten Eco-Modus mit 1500 U/min werden die Kraftstoffeinsparung und der Geräuschpegel verbessert.

Nach der Einstellung der Betriebsleistung arbeitet das Zwei-Motoren-Kehrsystem unabhängig von Steigung und Fahrgeschwindigkeit auf einem gleichbleibenden Niveau. Der Kehrvorgang kann einfach angehalten oder unterbrochen und das Kehraggregat angehoben werden, damit der Fahrer von einem Ort zum anderen fahren kann, ohne einen separaten Antrieb auskuppeln zu müssen.

 

Für den Einsatz unter härtesten Bedingungen konzipiert

Der für den Einsatz unter härtesten Bedingungen konzipierte Kehrgutbehälter der V50 wird aus mit Aluminiumoxid gestrahltem rostfreiem Stahl 1.4003 hergestellt. Auf die anschliessend aufgebrachte Grundierung auf Strontiumbasis folgt eine unempfindliche Deckschicht.

Darüber hinaus werden alle grauen Teile, wie das Kehraggregat, das Powerpack und der Hilfsrahmen gestrahlt, elektromagnetisch pulverbeschichtet und mit einer dauerhaften Lackierung aus 2-Komponenten-Epoxidharzlack versehen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kehrmaschine weiterhin so gut aussieht, wie sie funktioniert und einen hohen Restwert bzw. eine längere Lebensdauer hat.

 

Serienmässiges Pressadrain Wasserentleerungssystem

Alle Kehrmaschinen der V-Baureihe sind serienmässig mit Pressadrain ausgestattet. Wenn frostiges Wetter vorausgesagt wird, kann das Wasser damit leicht und mühelos über einen Schalter in der Fahrerkabine aus der Kehrmaschine entleert werden. Die Wasserdüsen in den Düsengehäusen sind selbstreinigend, was die Lebensdauer der Bauteile verlängert.

Bis zu 3600 mm mit simultaner Kehroption

Die V50 bietet mit der simultanen Kehroption (nur bei doppelseitiger Kehrgutaufnahme) eine Kehrbreite von bis zu 3600 mm. Flach angesetzt wird die leichte Oberflächenreinigung zu einem Kinderspiel.

Produktvarianten und Optionen

Thumbnail

V50t mit zwei
Motoren

Zwei-Motoren-Variante, die Grosskehrfahrzeugen Leistung und Flexibilität verleiht. Der vom Lkw-Fahrgestell unabhängige Aufbaumotor der Kehrmaschine treibt die Kehrfunktionen und das Saugsystem an, daher können sowohl der Motor als auch das Fahrgestell auf die Anwendung und die Kundenwünsche zugeschnitten werden. Eine grosse Palette von Fahrgestellen kann mit manuellem, Automatik- oder automatisiertem Getriebe geliefert werden, wodurch sich eine grosse Auswahl an Optionen ergibt, um den Bedürfnissen des Bedieners gerecht zu werden.
Die V50t wird serienmässig mit einem JCB 55 kW Industriemotor geliefert, der für den Betrieb in staubiger Umgebung ausgelegt ist. Mit einem Drehmoment von 410 Nm bei 1250 Umdrehungen pro Minute ist dieser Motor der Stufe V ideal für Anwendungen geeignet, bei denen eine höhere Saugleistung erforderlich ist, z. B. bei schwierigeren Strassenbauarbeiten (nur EU28).

Die Drosselklappensteuerung des Aufbaumotors ist stufenlos regulierbar und gewährleistet eine optimale Betriebs- und Kraftstoffeffizienz ohne Leistungseinbussen. Mit dem in die V50t eingebauten Eco-Modus mit 1500 U/min werden die Kraftstoffeinsparung und der Geräuschpegel verbessert.


Nach der Einstellung der Betriebsleistung arbeitet das Zwei-Motoren-Kehrsystem unabhängig von Steigung und Fahrgeschwindigkeit auf einem gleichbleibenden Niveau. Der Kehrvorgang kann einfach angehalten oder unterbrochen und das Kehraggregat angehoben werden, damit der Fahrer von einem Ort zum anderen fahren kann, ohne einen separaten Antrieb auskuppeln zu müssen.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Thumbnail

V50h mit hydrostatischem
Antrieb

Der patentierte hydrostatische Antrieb ist ideal für bebaute Gebiete wie Städte und Ortschaften, wo Kehrgeschwindigkeit und Kontrolle von Vorteil sind.
Diese Grosskehrfahrzeuge mit einmotorigem hydrostatischem Antrieb bieten eine hervorragende Kontrolle während des Kehrvorgangs und ermöglichen dem Fahrer eine stufenlose Fahrgeschwindigkeit von 0 bis 40 km/h. Mit der Tempomat-Option kann der Bediener die ideale Kehrgeschwindigkeit einstellen und sich auf das Kehren konzentrieren. Das Fahrgestell wird im Fahrbetrieb über das serienmässige Lkw-Getriebe angetrieben und für den Kehrbetrieb schaltet der Bediener den hydrostatischen Antrieb dazu. Es braucht nur ein Motor gewartet zu werden, aber der Einzelmotor arbeitet dafür öfter unter hoher Last.

Der patentierte hydrostatische Antrieb kann mit grossen Fahrgestellmotoren mit bis zu 280 PS arbeiten. Die VS ist 300 kg leichter als eine Zwei-Motoren-Kehrmaschine und bietet eine um durchschnittlich 5 % höhere Nutzlast als die VT.

Das HGB2-Getriebe kann hohe Drehmomentübertragungen mit Motoren bis zu 280 PS bewältigen. Bediener, die Hochleistungsmotoren einsetzen möchten, können effizient kehren, ohne das Getriebe zu überlasten. Die einmotorige Kehrmaschine verwendet den Kraftstofftank des Fahrgestells oder den 190-Liter-Kraftstofftank der Kehrmaschine, was eine längere Einsatzzeit ermöglicht. Das hydrostatische Antriebssystem ist leichter als die entsprechende Zwei-Motoren-Kehrmaschine und ermöglicht eine höhere Nutzlast.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Thumbnail

V50m mit Zapfwellenantrieb
des Fahrgestells

Das VM ist ein einmotoriges Grosskehrfahrzeug und wird neben unseren bestehenden Grosskehrfahrzeugen angeboten. Alle Kehrfunktionen werden direkt von der Zapfwelle des Fahrgestellmotors und nicht wie bei der VT von unseren Aufbaumotoren oder wie bei der VS von einem hydrostatischen Getriebe angetrieben.

Das VM-Powapack ähnelt dem der VS und verwendet ein hydraulisch angetriebenes Lüfterrad mit 800 mm Durchmesser, aber anstelle eines hydrostatischen Antriebs verfügt die VM über eine grosse 130-c-Hydraulikgebläsepumpe, die über eine Antriebswelle direkt von der Zapfwelle des Fahrgestellmotors angetrieben wird.

 Die Hydraulikgebläsepumpe treibt wiederum eine Zahnradpumpe an, die die gesamte Kehrausrüstung steuert. Wird die Funktion Supawash gewählt, wird eine Tandempumpe für den Betrieb der zusätzlich erforderlichen Hydraulik eingebaut.

Die VM wurde für den Betrieb mit maximaler Kehrmaschinenleistung bei nur 1000 U/min des Fahrgestellmotors ausgelegt.

 Die Fahrgestell-Motordrehzahl kann entweder mit dem Fahrgestell-Tempomat (fahrgestellabhängig) oder dem Fusspedal erhöht werden. Dies erhöht zwar die Fahrgeschwindigkeit des Fahrzeugs, jedoch nicht die Leistung der Kehrmaschine, da diese bereits bei 1000 U/min ihre maximale Saugleistung erreicht hat.

 All dies trägt dazu bei, den Kraftstoffverbrauch, den Lärm und die Fahrgeschwindigkeit auf ein Minimum zu reduzieren.

Mehr Informationen Weniger Informationen

Andere Grosskehrfahrzeuge

Erfahren Sie mehr über Bucher Municipal

Finden Sie heraus, warum Bucher Municipal der perfekte Partner für Sie ist. 

Warum Bucher Municipal

Der Partner, auf den Sie sich immer verlassen können 

Erfahren Sie mehr
Wartung und Reparatur

Halten Sie Ihr Gerät in einem verkehrssicheren Zustand

Lesen Sie mehr
Ersatzteile und Zubehör

Originalteile zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit

Ersatzteile E-Shop
Nachhaltigkeit

Machen Sie den Weg für eine grünere Zukunft frei

Lesen Sie mehr
Bucher Connect

Digitales All-inclusive-Flottenmanagement 

Erfahren Sie mehr

Kaufen Sie unsere Produkte
und Serviceleistungen

Wir liefern Produkte und Serviceleistungen
in die ganze Welt.

Kaufen Sie Produkte und Serviceleistungen