Digitalisierung - Die Zukunft ist heute schon Gegenwart

Verwandeln Sie
digitale 
Lösungen
in intelligentere
Betriebsabläufe

Jeden Tag bemühen sich Unternehmen und Gesellschaften darum, die Lebensqualität auf nachhaltige und effiziente Weise zu verbessern.

Um dorthin zu gelangen, brauchen wir digitale, intelligente Lösungen. Lösungen, die Unternehmen und Kommunen in die Lage versetzen, komplexe Betriebsabläufe und Abfallmanagementsysteme zu optimieren. Denn mit der richtigen digitalen Technologie können wir über das hinausgehen, was heute möglich ist.

Entfalten Sie Ihr Potenzial

Mit intelligenten Fahrzeugen und digitalen Lösungen steht eine bessere Zukunft bevor. Treffen Sie heute die richtige Wahl. Verbessern Sie Ihr Flottenmanagement, optimieren Sie die Routenplanung und stärken Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Abfallmanagementsysteme.

Bucher Connect big data

Big data: Den Weg zur betrieblichen Effizienz ebnen

Stellen Sie sich eine intelligente Stadt als ein grosses datengesteuertes Ökosystem vor, in dem ein einziges Fahrzeug eine Fülle von Informationen liefern kann. Egal, wie viele Daten gesammelt werden, sie sind nur dann wertvoll, wenn sie in handfeste Ergebnisse umgewandelt werden.
Bucher Connect fleet management

Erreichen Sie mehr mit weniger - dank intelligentem Flottenmanagement

Verbessern Sie mit intelligenten Technologien und digitalen Lösungen Ihre täglichen Abläufe: von der optimierten Routenplanung bis hin zur vorausschauenden Service-Planung und darüber hinaus - und stärken Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer gesamten Fahrzeugflotte.
Bucher Connect connectivity

Verwaltung von Ressourcen durch die Kraft der Konnektivität

Durch die Verknüpfung Ihrer Flotte mit einem einzigen Steuerungssystem können Sie mehr Kontrolle über Ihre Fahrzeuge erhalten, indem Sie deren Betriebszustand ständig überwachen. Auf diese Weise können Sie Ausfallzeiten minimieren und den Lebenszyklus Ihrer Fahrzeuge erhöhen.

Optimale Nutzung von
intelligenten Reinigungs- und Räumungsvorgängen

Verbessern Sie durch Konnektivität und digitale Dienste die Effizienz Ihrer Flotte und erreichen Sie eine Betriebszeit, die Ihre Erwartungen übertrifft.

Mit mehr Menschen und zunehmender Urbanisierung steigen die Herausforderungen, die es bei der Erhaltung unserer Lebensqualität zu bewältigen gilt. Angesichts der Tatsache, dass bereits mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten lebt - eine Zahl, die bis 2050 voraussichtlich um 2,5 Milliarden steigen wird - gewinnen diese Fragen noch mehr an Bedeutung. 

Wenn es um Innovationen in der Reinigungs- und Räumungstechnologie geht, sind die Möglichkeiten glücklicherweise endlos. Das Gleiche gilt für unsere Zielsetzungen - Kommunen und Unternehmen bei der Optimierung der Abfallentsorgungsinfrastruktur unserer Städte zu unterstützen. 

Verbesserung der Produktivität und des Betriebs: Einsatz von Datenanalysen zur Steigerung der Betriebseffizienz 

Durch den Einsatz von grossen Datenmengen, Automatisierung und künstlicher Intelligenz können Unternehmen und Kommunen ihre Produktivität steigern und einen reibungsloseren, zuverlässigeren Betrieb gewährleisten. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele.

Optimieren Sie das gesamte System 

Heutzutage können Kommunen und Unternehmen grössere und vielfältigere Fuhrparks aufbauen, indem sie mehrere Fahrzeuge unter einem System zusammenschliessen - und so eine riesige Menge an Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen. Die Nutzung dieser Daten zur Verbesserung der Betriebsabläufe erfordert jedoch ein einfach zu bedienendes Softwaresystem. 

Bei dem heutigen Angebot an digitalen Diensten und Softwaresystemen erfordert dies eine branchenweite Integration sowie offene Schnittstellen. Die Wertschöpfung sollte nicht nur durch das einzelne Systemmodell, sondern durch die gesamte Branche erfolgen.

Nutzung von Daten zur Reduzierung von Ausfallzeiten und Betriebskosten 

Jede Minute Ausfallzeit ist eine verlorene Minute - und verschwendetes Geld. Vor diesem Hintergrund kommt der Überwachung einer Flotte in Echtzeit eine zusätzliche Bedeutung zu.

Unternehmen und Kommunen können Daten zur kontinuierlichen Überwachung und Bewertung des Zustands ihrer Fahrzeuge nutzen, so dass Flottenmanager, Service und Wartung im Voraus planen und Engpässe in den Werkstätten vermeiden können.

Im Gegenzug bedeutet dies geringere Servicekosten, weniger Ausfallzeiten und eine längere Lebensdauer der Fahrzeuge - wobei eine effizientere Arbeitsumgebung auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter verbessert. 

Dienstleistungen nach Bedarf 

Die Planung der optimalen Route erfordert den Zugriff auf Fahrzeugbetriebsdaten, einschliesslich der Standortkartierung, so dass Flottenmanager ihre Schichten und Routen optimieren und jederzeit über ihre Flotte informiert sind. Dies macht den Weg frei für eine effizientere Abfallentsorgung, einen geringeren Kraftstoffverbrauch und einen kleineren ökologischen Fussabdruck.

Die richtigen Werkzeuge für die Arbeit 

Auch wenn die Digitalisierung wichtig ist, geht es bei der intelligenten Abfallbewirtschaftung genauso sehr darum, den Betreibern zu helfen, ihr Bestes zu geben - die richtigen Werkzeuge bereitzustellen, damit sie so reibungslos wie möglich arbeiten können. Beispielsweise: Wenn ein Maschinenführer einen Schneepflug bedient, hilft die eingesetzte Technologie, den Pflug für eine bestimmte Tätigkeit so zu konfigurieren, so dass sich der Fahrer auf das Fahren konzentrieren kann. Dies zeigt sich auch in der Sensorik und den Kameras, die dem Fahrzeugführer helfen, sich besser zu orientieren, was zu einem reibungsloseren und sichereren Fahrverhalten führt. Ebenso, wenn ein Fahrer eine Kanalreinigungsanlage mit einem Knopfdruck - oder per Fernbedienung - steuern kann. 

Sammeln von Abfall
auf intelligente Art und Weise

Optimierung der Abfallentsorgung mit Hilfe neuer Technologien

Da die Städte ständig wachsen, müssen wir intelligentere Wege finden, mit dem steigenden Abfallaufkommen umzugehen. Es wird erwartet, dass Kommunen bis zum Jahr 2030 jedes Jahr 2,6 Milliarden Tonnen Abfall verarbeiten müssen. Dies entspricht einer Zunahme von fast 30% in etwas mehr als einem Jahrzehnt. Die Herausforderung besteht darin, mit diesen Abfällen so umzugehen, dass eine saubere, sichere und gesunde Umwelt für alle entsteht. 

Ist die konventionelle Abfallbeseitigung der beste Weg?

Bei der konventionellen Abfallentsorgung folgen die Müllwagen in der Regel einem festen Zeitplan. Das bedeutet, dass die Behälter unabhängig davon, ob sie voll sind oder nicht, eingesammelt werden können, was die Gefahr des Überfüllens des Mülls birgt. Auf der anderen Seite kann es auch passieren, dass Lastwagen am Ende nur sehr wenig sammeln - was zur Verschwendung von Ressourcen führt. 

Diese Herausforderungen eröffnet neue Möglichkeiten für intelligentere Methoden der Abfallbeseitigung. Zum Beispiel durch Sensoren, die bessere Routen oder eine effizientere Verteilung der Mülltonnen ermöglichen. Diese Sensoren überwachen das Müllaufkommen in Echtzeit, so dass die Sammeldienstleister Kosteneinsparungen an die Unternehmen der Region weitergeben können. 

Kurz gesagt, intelligente Anwendungen verbessern die Abfallsammlung immer weiter, indem sie den Mitarbeitern im öffentlichen Dienst Einblick in den tatsächlichen Füllstand der verschiedenen Entsorgungseinheiten geben - und das bei ständig wechselnden Müllmengen.

Mehr Behälter schneller entleeren, dank neuester Technologie von Bucher Municipal

Bei Bucher Municipal konzentrieren wir uns darauf, den gesamten Prozess der Abfallbeseitigung durch intelligentere Abläufe zu optimieren - begonnen haben wir mit einer effizienteren Abholung der Behälter. 

Eine Lösung ist der Bucher SPORT. Mit seinem innovativen, automatischen Sammelbehältergreifer, können die Fahrer problemlos auf mehrere Behälter nebeneinander zugreifen, ohne ihr Fahrzeug verlassen zu müssen, um sie umzustellen. Mit dem Ergebnis, die Kapazität um bis zu 20% zu steigern.

20% erhöhte
Kapazität

Darüber hinaus verringern der kurze Radstand und das adaptive Hydrauliksystem des Fahrzeugs die Lärmbelästigung und senken den Kraftstoffverbrauch um 7%.

7% weniger
Kraftstoffverbrauch

Und dann ist da noch die Zuverlässigkeit. Verbessertes Fahrzeugdesign und verbesserte Materialspezifikationen stellen sicher, dass Unternehmen über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs mit einer 35% Reduzierung der Ersatzteil- und Wartungskosten rechnen können.

35% Reduzierung
bei Ersatzteilen und Wartungskosten
über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs.

Diese neue und innovative Technologie beweist, dass es möglich ist, maximale Produktivität mit einem minimalen ökologischen Fussabdruck zu erreichen.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Bucher Connect

Wir bieten Ihnen die digitale Unterstützung, die Sie benötigen

Mit Bucher Connect machen wir das Flottenmanagement wesentlich einfacher und geben Ihnen alles an die Hand, was Sie brauchen, um Ihre Arbeit mühelos zu erledigen - wo immer Sie sind. Egal, wie viele Fahrzeuge Sie betreiben, Bucher Connect sorgt dafür, dass diese optimal arbeiten. Und wir tun dies, indem wir Ihren Fuhrparkmanagern einen besseren Überblick über Ihr System verschaffen und dadurch Ausfallzeiten und Betriebskosten reduzieren.

Bucher Connect digitale Dienstleistungen

Erfahren Sie mehr über unser gesamtes Angebot an digitalen Dienstleistungen und was diese für Sie tun können.

Weiterlesen
Bucher Connect hero