Econamic & Ecomatic - Winterdienstgeräte | Bucher Municipal | Deutschland

Econamic
& Ecomatic 

Konstante Hydraulikanlage
und Load-Sensing-Hydraulikanlage

Econamic
& Ecomatic 

Maßgeschneiderte Kommunalhydraulik-Anlagen

Die Bucher Kommunalhydraulik-Anlagen sind wahlweise als konstante Hydraulikanlagen oder als Load-Sensing-Hydaulikanlagen lieferbar.

Die Econamic Hydraulikanlagen liefern serienmäßig konstante Ölfördermengen für zwei unterschiedliche Hydraulikkreise. Im Winterdiensteinsatz kann so beispielsweise ein Schneepflug sowie ein Streuautomat versorgt werden. Eine Tandempumpe, die direkt am motorseitigen Nebenabtrieb des Fahrzeuges angeflanscht wird, versorgt dabei den ersten Kreis für den Frontpflug mit maximal 20 Litern Hydrauliköl sowie den zweiten Kreis für das Streugerät mit maximal 40 Litern. Die beiden getrennten Kreisläufe sind dabei exakt auf die jeweiligen Verbraucher abgestimmt. Selbstverständlich ist die Econamic Kommunalhydraulik-Anlage auch als Einkreis-Hydraulikanlage lieferbar. Auf Wunsch steht ein Kombi-Gerätekasten mit integriertem Hydrauliktank zur Verfügung.

Die Ecomatic Hydraulikanlagen arbeiten dagegen mit Load-Sensing-Technologie. Dabei handelt es sich um ein hydraulisches Steuerungssystem, welches das Fördervolumen exakt an die momentanen Anforderungen eines oder mehrerer Verbraucher anpasst. Dabei kann es sich um Schneepflüge, Streuautomaten, Seitenpflüge, Vorbaukehrmaschinen, Aufbaukipper, Kräne usw. handeln. Die Versorgung des gesamten LS-Systems erfolgt mittels einer Axial-Kolben-Verstellpumpe, welche ebenfalls direkt am motorseitigen Nebenabtrieb des Fahrzeuges angeflanscht wird. Zwischen Nebenabtrieb und Verstellpumpe kann auf Wunsch eine Kupplung verbaut werden, die den Antrieb der Pumpe bei Bedarf unterbricht. Die Vorteile der eingesetzten Proportional-Ventiltechnik liegen vor allem in der Verringerung der Lärmbelästigung durch niedrigere Motordrehzahlen, der Senkung der Betriebskosten sowie in der flexiblen Sandwichbauweise.

Erfahren Sie mehr über die Econamic & Ecomatic Hydraulikanlagen

Technologie
Modernste Hydraulik-Technologie
Modernste Hydraulik-Technologie

Die Bucher Kommunalhydraulik-Anlagen sind wahlweise als konstante Hydraulikanlagen mit der Bezeichnung „Econamic“ oder als Load-Sensing-Hydaulikanlagen mit dem Namen „Ecomatic“ lieferbar. Die Econamic-Anlage zeichnet sich durch hohe Wirtschaftlichkeit und niedrige Unterhaltskosten aus und die Ecomatic-Anlage ist mit Proportionalventiltechnik ausgestattet.

Zuverlässigkeit
Zuverlässige und leistungsfähige Hydraulikanlagen
Zuverlässige und leistungsfähige Hydraulikanlagen

Wie immer die Anforderungen und Wünsche auch aussehen mögen – die Hydraulikanlagen der Baureihen Econamic und Ecomatic stehen für hohe Zuverlässigkeit, erstklassigen Service und ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Alle Hydraulikanlagen dieser Baureihe entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen. Die exzellente Verarbeitung sowie der Einsatz jahrelang erprobter Komponenten spiegeln das große technische Know-how dieser Hydrauliksysteme wider.

Leistung
Hohe Qualität und lange Lebensdauer
Hohe Qualität und lange Lebensdauer

Die Hydraulikanlagen Econamic und Ecomatic zeichnen sich durch hohe Qualität und Langlebigkeit aus.

Diese Argumente sprechen für sich

  • Bedarfsgerechte Planung und professionelle Ausführung aller erforderlichen Prozesse
  • Econamic mit hoher Wirtschaftlichkeit und niedrigen Unterhaltskosten
  • Umfassendes Produktportfolio
  • Ecomatic mit Proportionalventiltechnik
  • Flächendeckendes Händlernetz und geschulte Kundendienst-Stationen
  • Ecomatic: Einstellung der Geschwindigkeit und Sensibilität der Hydraulikvorgänge direkt am Bedienpult

Hauptmerkmale

Hydraulikterminal Wachendorf
Hydraulikterminal Jetter
Joysticks für Fahrer und Beifahrer
Aufstiegsleiter
Winterdienstbeleuchtung
Verrohrung aus Edelstahl
Unterfahrschutz
Seitenanbauplatten
Frontanbauplatten
Kupplung mit eigenem Öltank
Gerätekasten

Hydraulikterminal Wachendorf (optional)

Wachendorf Typ OPUS A3S für die Visualisierung und Bedienung der Hydraulikanlage Ecomatic in Verbindung mit einem oder mehreren Joysticks.

Hydraulikterminal Jetter (optional)

Jetter Typ JVM 104 für die Visualisierung und Bedienung der Hydraulikanlagen Econamic und Ecomatic in Verbindung mit einem oder mehreren Joysticks.

Joysticks für Fahrer und Beifahrer (optional)

Mittels der Joysticks vom Typ “b-Drive-Cab-Control” werden die verschiedenen Arbeitsgeräte angesteuert. Auf Wunsch mit Armlehnen-Montage.

Aufstiegsleiter (optional)

Komplett aus Edelstahl gefertigt und individuell auf das Fahrzeug angepasst. Mit Haltebügel und in der Tiefe verstellbar.

Winterdienstbeleuchtung (optional)

Auf Wunsch sind unterschiedliche Beleuchtungssysteme wie zusätzliche Frontscheinwerfer oder Rundumkennleuchten und Blitzleuchten lieferbar.

Verrohrung aus Edelstahl

Anstelle von Hydraulikschlauchleitungen werden alle Leitungen aus Edelstahl gefertigt. Auf Wunsch mit Wachskonservierung aller korrosionsgefährdeten Bauteile.

Unterfahrschutz (optional)

In besonders stabiler Ausführung zur Montage einer anschraubbaren Kugelkopfkupplung für PKW-Anhänger und zur Aufnahme von Seitenschneepflügen.

Seitenanbauplatten (optional)

Fahrzeugseitig rechts (Pflugplattengröße F1) nach DIN EN 15432, hohenverstellbar, zusätzliche Adapterplatten für diverse Pflughersteller lieferbar.

Frontanbauplatten (optional)

Nach DIN EN 15432 optimal auf die Fahrzeug-Geräte-Kombination abgestimmt, höheneinstellbar.

Kupplung mit eigenem Öltank (optional)

Wird auf Wunsch zwischen dem Nebenabtrieb und der Hydraulikpumpe verbaut. Ermöglicht ein Abschalten des Antriebs und verhindert Beschädigungen.

Gerätekasten

(Serie Ecomatic) Hochwertiger Edelstahl-Gerätekasten zur Aufnahme der Elektronik sowie der Hydraulikventile. Bei Econamic auf Wunsch als Kombi-Gerätekasten mit integriertem Öltank lieferbar.

Erfahren Sie mehr

Technischer Überblick

Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über den Leistungsumfang unserer Hydraulikanlagen und zeigt Ihnen, welche Anlage am besten für Ihren speziellen Anwendungsfall geeignet ist.

Konfigurationsbeispiele

Diese Grafik zeigt eine Übersicht einiger Konfigurationsbeispiele in Kombination mit dem Hydrauliksystem Econamic oder Ecomatic.

Mögliche Zusatzausstattungen
  • Edelstahlverrohrung der gesamten Einheit
  • Wachskonservierung korrosionsgefährdeter Bauteile
  • Zusatzbeleuchtung vorne (Winterdienst)
  • Rundumkennleuchten und Blitzleuchten
  • Steckdose 3-polig für Frontpflugbeleuchtung
  • Schaufel- und Besenhalter (Doppelstielhalter)
  • Rahmenabdeckung LKW Aluminium (zwischen Fahrerhaus und Kipper)
  • Anhängersteckdose
  • Staukasten (Werkzeugkasten) klein Edelstahl (L 600 x H 400 x T 500)
  • Staukasten (Werkzeugkasten) groß Aluminium (L 2150 x H 750 x T 600)
  • Aufstiegsleiter ausziehbar
  • Feuerlöscher ABC 6 kg
  • 360° LKW Rundumsicht-Kamerasystem

Erfahren Sie mehr über Bucher Municipal

Finden Sie heraus, warum Bucher Municipal der perfekte Partner für Sie ist.

Warum Bucher Municipal

Der Partner, auf den Sie sich immer verlassen können

Erfahren Sie mehr
Wartung und Reparatur

Halten Sie Ihr Gerät in einem verkehrssicheren Zustand

Lesen Sie mehr
Ersatzteile und Zubehör

Originalteile zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit

Ersatzteile E-Shop
Nachhaltigkeit

Machen Sie den Weg für eine saubere Zukunft frei

Lesen Sie mehr
Bucher Connect

Digitales All-inclusive-Flottenmanagement

Erfahren Sie mehr

Kaufen Sie unsere Produkte
und Serviceleistungen

Wir liefern Produkte und Serviceleistungen
in die ganze Welt.

Kaufen Sie Produkte und Serviceleistungen